Es tut sich etwas in der Rundlingsregion: Neue Förderanträge zum nächsten Stichtag am 15.09.2022 möglich

Die Dorfentwicklung in der Rundlingsregion geht weiter voran. Während die ersten Projekte schon abgeschlossen sind, sind weitere Förderanträge zum nächsten Stichtag am 15. September dieses Jahres in den 19 beteiligten Dörfern möglich. 

Um die möglichen Antragstellerinnen und Antragsteller zu beraten, waren nun Mitarbeiterinnen des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg gemeinsam mit Umsetzungsbegleiter Volker Warnecke, Denkmalpflegerin Kerstin Duncker (untere Denkmalschutzbehörde Landkreis Lüchow-Dannenberg) und Vertreterinnen und Vertretern der Samtgemeinde Lüchow in den Dörfern der sechs beteiligten Gemeinden unterwegs. Auch Samtgemeindebürgermeister Sascha Liwke schloss sich der Gruppe einen Tag an. 

Stephanie Veith hat am 1. März die Aufgaben von Sandra Nasser als Welterbe-Beraterin übernommen. Als Mitarbeiterin im Institute for Heritage Management (IHM) ist sie im Auftrag der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) ab sofort die neue Schnittstelle zwischen den Welterbe-Spezialisten im IHM und allen Beteiligten vor Ort und steht für alle Fragen in Bezug auf eine Welterbenominierung zur Verfügung.

Schreyahn. Gemeinsam mit der Präsidentin des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalschutz NLD, Frau Dr.-Ing. Christina Krafczyk konnten Samtgemeindebürgermeister Sascha Liwke und Landrätin Dagmar Schulz die Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Dr. Julia Verlinden, den Bundestagsabgeordneten Jacob Blankenburg und die Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages, Miriam Staudte in Schreyahn begrüßen.

Das neue Themenheft der Denkmalpflege Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen (4/2021) enthält mehrere Beiträge aus der Region, u.a. Grundzüge des Antrags zur Welterbe-Nominierung der Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland.

Die Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland wurde von Niedersachsen als eine der zwei Vorschlägen für die nationale Tentativliste zum UNESCO-Welterbe an die KMK weitergegeben. Pressemitteilung der MWK vom 29.10.2021.

Welterbe geht online

Neue Website für das Welterbeverfahren Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland

SIEDLUNGSGEBIET WENDLAND (interaktive Karte)