Bussau

Image

Foto: Bussau, Fotograf: Alexander Tetsch / Samtgemeinde Lüchow (Wendland)

Bussau zeichnet sich durch die sehr gut erhaltene Parzellenstruktur und ungewöhnlich viele denkmalgeschützte Hallenhäuser aus dem 19. Jahrhundert aus. Diese sind um einen fast kreisrunden Dorfplatz angeordnet, der durch einen engen Zugang zu erreichen ist. Somit ist auch die traditionelle Form eines Sackgassendorfes gegeben. Die meisten Parzellen sind keilförmig angelegt. Eine Ausnahme bilden drei gekrümmte Parzellen, deren Form allen Höfen einen gleichen Zugang zur Feuchtwiese und zu den Hofwäldern südlich des Dorfes ermöglicht. Die typischerweise außerhalb des Rundlings befindliche Kirche und die Mühle waren früher von überörtlicher Bedeutung. In Bussau gibt es bereits touristische Infrastruktur mit der Gaststätte "Die Kleine Kneipe".

 

 Für weitere Informationen, Bilder und Karten, klicken Sie hier.

Karte

Attribute

SIEDLUNGSGEBIET WENDLAND (interaktive Karte)